Keine Lust mehr mit Bus oder Bahn zu fahren?

Wir helfen das zu ändern!

Gegründet 1992 kann unser Fahrschulteam auf über 25 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Durch unsere Unternehmensgröße und langjährige Praxis sind wir in der Lage, Ihre Wünsche flexibel zu realisieren. Wir bieten Ihnen eine kompetente, zuverlässige, erfolgreiche und freundliche Fahrausbildung.

Termine

Führerschein

Abendkurs:

01.04.2019 ; 20.05.2019

Schnellkurs:

05.07.2019 ; 05.08.2019

Aufbauseminare

Aufbauseminar für Fahranfänger - ASF

05.04.2019

Fahreignungsseminar - FES (Punkteabbau)

05.04.2019

Berufskraftfahrer

Modul 1: Wirtschaftlichkeit

Datum: ; Freie Plätze:
Datum: 16.03.2019; Freie Plätze: 5

Modul 2: Sozialvorschriften

Datum: ; Freie Plätze:
Datum: 23.03.2019; Freie Plätze: 5

Modul 3: Sicherheit im Fokus

Datum: ; Freie Plätze:
Datum: 30.03.2019; Freie Plätze: 3

Modul 4: Der Kunde im Mittelpunkt

Datum: ; Freie Plätze:
Datum: 06.04.2019; Freie Plätze: 5

Modul 5: Ladungssicherung optimieren

Datum: ; Freie Plätze:
Datum: 13.04.2019; Freie Plätze: Ausgebucht!

Führerscheinklassen

Zweiräder

Antippen für Klassen

Klassen

AM, A1, A2, A

PKW

Antippen für Klassen

Klassen

B, B Automatik, B96, BE

LKW

Antippen für Klassen

Klassen

C1, C1E, C, CE

Theoretische Ausbildung

  • Abendkurse

  • Intensivkurse (meist in den Ferien)

  • Kostenlose Schnupperstunde nutzen

  • Einzelunterricht

  • Bestehensgarantie mit erworbenen Lehrmitteln

Unser Kurssystem bietet Ihnen individuelle Möglichkeiten, den Theorieunterricht zu beginnen.

Natürlich können Sie direkt mit dem Thema 1 starten. Oder Sie wählen Ihren Einstieg selbst aus, denn alle Themen werden unabhängig voneinander behandelt.

Wer seine theoretische Ausbildung in kürzester Zeit absolvieren möchte, hat bei uns die Möglichkeit an sogenannten Schnellkursen teilzunehmen. Im Schnellkurs vermitteln wir den theoretischen Unterrichtsstoff innerhalb von 7 Werktagen.

Diese finden über das gesamte Jahr, hauptsächlich aber in den Schulferien statt. Grundsätzlich gibt es bei uns keine „trockene“ Theorie. In dem Unterricht setzen wir auf Abwechslung, Sie werden einbezogen und es darf gerne auch mal gelacht werden.

Durch den Einsatz aktuellster Lehrmittel und modernster Computertechnik erleichtern wir Ihnen das Lernen. Abnehmen können wir es Ihnen aber nicht!

Wer die Lehrmittel „Fahren Lernen“ des VOGEL Verlags erwirbt, erhält mit dem Lernfortschritt eine Bestehensgarantie für die Theorieprüfung!

Dresden Löbtau

Poststraße 8, 01156 Dresden

Dresden Cossebaude

Grüner Weg 26, 01156 Dresden

fahrschule dresden

Praktische Ausbildung

Schon nach den ersten Theoriestunden können Sie auf dem Simulator üben.

Wir arbeiten mit Ihnen nach dem Vorsatz „Vom Einfachen zum Schwierigen“.

Mit viel Geduld arbeiten wir Schritt für Schritt, damit Sie Ihre Führerscheinprüfung erfolgreich absolvieren können.

Besonders in der Praxis gilt das Motto:

„Qualität und nicht Quantität entscheidet über den Erfolg des Unterrichts!“

Diesem Motto haben wir uns verschrieben und unser Erfolg gibt uns Recht!

Die beste Versicherung für jeden Kraftfahrer ist ein fundiertes Wissen – Eine gute Ausbildung!

  • Individuelle Fahrtermine

  • Automatik Fahrzeug auf Wunsch probieren

  • Anhängerbetrieb auf Wunsch probieren

  • Praxisstunden gemeinsam ausgewertet und angepasst

  • Prüfungstestfahrt auf Wunsch

Eine Besonderheit bei uns: Unser Fahrsimulator!!!

  • Die ersten Fahrstunden stressfrei auf dem Fahrsimulator durchführen. Ein leichterer Einstieg in die praktische Fahrausbildung.
  • Wer generell unsicher ist, dem kann so tatsächlich die Angst vor der ersten Fahrstunde genommen werden.
  • Am Simulator können bestimmte Abläufe so lange geübt werden, bis sie komplett verinnerlicht sind.

Das musst du wissen!

  • Frühestens 6 Monate vor Erreichen des Alters für den entsprechenden Führerschein darf die Fahrschulausbildung begonnen werden

 

  • Die Theorieprüfung kann 3 Monate und die Praxisprüfung 1 Monat vor dem Mindestalter absolviert werden.

 

  • Lernmittel sind ein wichtiger Begleiter zum Führerschein. Ein Lehrbuch ist unbedingt Empfehlenswert und bei uns erhältlich. Wir arbeiten mit „Fahren Lernen“ (Vogel Verlag) – erhältlich in 12 Sprachen.

Empfehlenswert außerdem: Das neue Online-Lerntraining „Fahren Lernen Max“ inklusive der kostenlosen App – praktisch zum Lernen unterwegs.

Damit geht es dann zur Führerscheinstelle.

Wenn Sie schon einen Führerschein besitzen, müssen Sie diesen mitnehmen.

Bei Bewerbern unter 18 Jahren wird die Unterschrift der Erziehungsberechtigten benötigt. Erst wenn die Behörde „grünes Licht“ gegeben hat sind Sie für die Theorieprüfung zugelassen.

Wir helfen Ihnen gern beim Ausfüllen der Formulare.

  • Führerschein Antrag

    bei uns erhältlich

  • Beim Führerschein B17 Antragsblatt 1 und 2

    bei uns erhältlich

  • Nachweis zum Seminar für lebensrettende Maßnahmen

    „Erste Hilfe“ Angebote können Sie gern bei uns erfragen

  • Sehtest

    nicht älter als 1 Jahr

  • 1 biometrisches Passfoto

Führerscheinstellen

Führerscheinstelle Dresden

Hauboldstraße 7
01237 Dresden

Tel. 0351/ 488 80 60

(Antippen für Öffnungszeiten)

Öffnungszeiten:

Montag 9 – 12 Uhr
Dienstag 9 – 13 und 14 – 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9 – 13 und 14 – 18 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr

Führerscheinstelle Meißen

Fahrerlaubnisbehörde Meißen,

Brauhausstraße 21, 01662 Meißen

Tel. 03521/ 725 1521
(Antippen für Öffnungszeiten)

Öffnungszeiten:

Montag 7.30 – 12 Uhr
Dienstag 7.30 – 18 Uhr
Mittwoch 7.30 – 12 Uhr
Donnerstag 7.30 – 17 Uhr
Freitag 7.30 – 12 Uhr

Führerscheinstelle Freital

Außenstelle Freital,

Hüttenstraße 14, 01705 Freital

Tel. 03501/ 5150
(Antippen für Öffnungszeiten)

Öffnungszeiten:
Montag 9 – 12 Uhr
Dienstag 9 – 13 und 14 – 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9 – 13 und 14 – 18 Uhr
Freitag 8 – 12 Uhr

Nachhilfe

DAS SCHWIMMEN VERLERNT MAN NICHT!

Lange nicht gefahren? Unsicherheit? Jeder kennt das Gefühl etwas aus der Übung zu sein.

Rufen Sie an oder kommen Sie vorbei und wir vereinbaren einen Termin.

Sie werden sehen, schon nach wenigen Fahrstunden schwimmen (fahren) Sie wieder sicher mit.

Vielleicht hilft Ihnen auch das Fahren mit Automatikschaltung. Wir bieten es Ihnen bei uns an!

Berufskraftfahrer

Weiterbildung

Besonders für Unternehmen sollte unser Angebot der Weiterbildung von Berufskraftfahrern von Interesse sein. 

Berufskraftfahrerweiterbildungen gemäß § 5 des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes

(BKrFQG) in Verbindung mit § 4 der Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV)

Seit 2009 bieten wir diese als Tages- (auch samstags) oder Wochenkurse in 5 Modulen zu je 7 Stunden an.

Die Veranstaltungen finden mit mindestens 6 und maximal 20 Teilnehmern in unserem Schulungsraum im Grünen Weg 26 in 01156 Dresden statt. 

Bei weniger als 6 Teilnehmern kann der Veranstalter die Schulung kurzfristig absagen.

Die Kosten betragen pro Teilnehmer und Modul ab 90,00 € inklusive Lehrmittel.

beschleunigte Grundqualifikation

Teilnahme am Unterricht von 140 Stunden a`60 min, davon mindestens 10 Stunden Praxis.

Dann IHK Prüfung, schriftlich 90 min.

FES - Fahreignungsseminar (Punkteabbau)

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt „Was würde ich ohne Führerschein machen?“.

Den Punktestand beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Ob Sie nun freiwillig gegen Ihre Punkte aktiv werden wollen oder auf behördliche Anordnung. Wir helfen Ihnen zukünftig sicherer und möglichst ohne Auffälligkeiten am Straßenverkehr teilzunehmen.

Wir garantieren Ihnen einen reibungslosen Ablauf des Seminars sowie selbstverständlich einen hohen Informationsgehalt.

Ein Seminar umfasst zwei Sitzungen zu je 90 Minuten.

Für Einzelseminare können Termine persönlich abgesprochen werden.

Teilnahmevoraussetzung:

An einem Aufbauseminar darf nur einmal aller fünf Jahren teilgenommen werden. Sie dürfen sich nicht mehr in der Probezeit für Ihre Fahrerlaubnis befinden. Man darf darüberhinaus einen Punktestand zwischen 1 und maximal 5 Punkten haben.

Teilnahmebescheinigung:

Über den Besuch des Aufbauseminars wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Eine Teilnahmebescheinigung kann nur dann ausgestellt werden, wenn Sie das Seminar vollständig besucht haben. Sie dürfen bei keiner Sitzung gefehlt haben.

Punkteabzug:

Es ist durch diese Maßnahme möglich einen Punkt abzubauen.

ASF - Aufbauseminare für Fahranfänger

Junge Fahranfänger, die während ihrer Probezeit (2 Jahre) eine Zuwiderhandlung nach Abschnitt A oder zwei Zuwiderhandlungen nach Abschnitt B der Anlage zu §2a Abs.2 StVG begangen hat, werden seitens der zuständigen Behörde zur Teilnahme an einem Aufbauseminar für auffällige Fahranfänger (ASF) verpflichtet.

Zur Umsetzung wird eine zeitliche Frist vorgegeben. Wer innerhalb dieser keine Teilnahmebescheinigung vorlegen kann, muss seinen Führerschein abgeben – bis der Nachweis zum ASF erbracht ist.

Bei Anordnung eines Aufbauseminars verlängert sich die Probezeit um zwei Jahre.

Inhalt des Seminars:

Ein Seminar umfasst vier Sitzungen zu je 135 Minuten sowie eine Beobachtungsfahrt von je 45 Minuten.

Die Seminare werden in Gruppen von mindestens sechs und höchstens zwölf Teilnehmern durchgeführt.

Ziele der Nachschulung:   

– Verbesserung der verkehrsspezifischen Wahrnehmung   

– Verminderung der Risikobereitschaft   

– Korrektur der Fehleinschätzungen fahrphysikalischer, technischer und verkehrsrechtlicher Sachverhalte   

– Betonung einer rücksichtvollen Einstellung zum Verkehr

Teilnahmebescheinigung:

Über den Besuch des Aufbauseminars wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Kontakt

Vor- und Nachnamen
Stellen Sie hier ihre spezielle Anfrage
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

FS-Klimmer Dresden-Löbtau

Poststraße 8, 01159 Dresden

Tel/ Fax: 0351/ 411 1427   Mobil: 0172/ 370 25 35

E-Mail: info@fahrschule-klimmer.de

Öffnungszeiten: Mo und Mi 15:00 – 18:00 Uhr

Fr 12:00 – 14:00 Uhr

FS-Klimmer Cossebaude

Grüner Weg 26, 01156 Dresden

Tel: 0351/ 452 7649   Mobil: 0172/ 370 25 35

E-Mail: info@fahrschule-klimmer.de

Öffnungszeiten:

Do 15:00 – 18:00 Uhr